Auf dem Weg zu einem einheitlichen digitalen Ökosystem

Auf dem Weg zu einem einheitlichen digitalen Ökosystem. Man könnte meinen, dass dies der Traum eines Informatikers ist, aber es ist ein echter Trend in digitalen Transformationsprojekten, denn die Herausforderung besteht oft darin, Silos zu "brechen", sei es organisatorisch oder anwendungsbezogen.

Auf jeden Fall ist dies das Thema, das wir bei einem der beiden Runden Tische, die auf dem Digital Workplace Summit am 12. November stattfinden werden, hervorgehoben haben.

 

Anhand von 3 Erfahrungsrückmeldungen von Kunden werden wir sehen, was sich hinter einem "einheitlichen digitalen Ökosystem" verbergen lässt. Inwieweit kann ein digitales Ökosystem vereinheitlicht werden? Wie machen wir das? Welche Verbindung besteht zum digitalen Arbeitsplatz? Und wofür? 3 Zeugnisse, die reich an Lehre in 3 verschiedenen Projektkontexten sein werden, sowohl in Bezug auf die Größe der Organisationen als auch auf ihr Geschäft und ihren Tätigkeitsbereich.

 

In dieser Sitzung werden wir das Vergnügen haben, Sie willkommen zu heißen:

  • Herr David GROSPERRIN, Leiter der Abteilung Informationssysteme, und Lucie LOUVET, Leiterin der Kommunikation, Habitat 25
  • Herr Abdelhay TOUDMA, Chief Information Officer, Arendt
  • Herr Philippe JAUNAIS, Projektleiter Digitale Arbeitsumgebung, Caisse des Dépôts Group


Habitat 25

Habitat 25 ist das öffentliche Wohnungsamt des Departements Doubs. Mit 216 Mitarbeitern werden fast 10.000 Wohneinheiten von Sozialvermietern und Projekteignern verwaltet. Habitat 25 stellt seit 2017 die nachhaltige Entwicklung in den Mittelpunkt seiner Strategie mit einem Corporate Social Responsibility (CSR)-Ansatz. Wie passt das neue Intranet, das Anfang 2019 eröffnet wurde, zu diesem Ansatz?

 

Arendt

Arendt ist eine in Luxemburg ansässige Wirtschaftskanzlei mit mehr als 700 Mitarbeitern und 5 verschiedenen Unternehmen. Arendts Strategie ist es, eine breite Palette von integrierten Dienstleistungen unter einer einzigen Marke anzubieten, um seine Kunden von Anfang bis Ende zu unterstützen. Wie hat sich diese integrierte Vision in die Umsetzung ihres neuen Intranets, ihrer neuen Website und vielleicht bald auch ihres neuen Extranets umgesetzt?

 

Caisse des Dépôts Group (CDC)

Die CDC ist eine öffentliche Finanzinstitution, deren Mission langfristige Investitionen im allgemeinen Interesse und die Entwicklung der wirtschaftlichen Entwicklung der Gebiete sind. Im Jahr 2018 erwarb sie die NEXT-Plattform, um ihren internen Mitarbeitern, aber auch ihren externen Mitarbeitern und Partnern eine neue Arbeitserfahrung anzubieten. Wie trägt NEXT zur Vereinheitlichung des digitalen Ökosystems bei der CDC bei?


Siehe auch:

Wir spielen ernsthaft im Conseil Départemental du Pas-de-Calais!
17. September 2019 / Blog
Wir spielen ernsthaft im Conseil Départemental du Pas-de-Calais!

Mit großer Freude treffen wir heute Thierry Gourlain. Thierry ist Internal Communication Officer beim Pas-de-Calais Departmental Council (CD62)....

Lesen Sie mehr
Förderung der Einführung digitaler Nutzungen in Ihrem Unternehmen: Was tun im Jahr 2020?
30. September 2019 / BLOG
Förderung der Einführung digitaler Nutzungen in Ihrem Unternehmen: Was tun im Jahr 2020?

Auf der DWS 2019 wird Arctus, ein Beratungsunternehmen mit Expertise im Bereich der digitalen Transformation, eine Tour de Piste der Maßnahmen v...

Lesen Sie mehr

JPlatform Cloud kostenlos testen

Genießen Sie 30 Tage lang uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionen und Leistungen von unserer SaaS-Lösung JPlatform Cloud

Kostenlosen Zugang anfordern